8. Leipziger Tierärztekongress 2016 – Dr. Jähnig eröffnet die Session Innere Medizin Hund/Katze

8. Leipziger Tierärztekongress 2016 – Dr. Jähnig eröffnet die Session Innere Medizin Hund/Katze

Vom 14 bis 16.01.2016 bildeten sich über 4.200 Tierärzte zum Leipziger Kongress weiter. Die Session Innere Medizin Hund/Katze wurde am Freitag morgen durch Dr. Volker Jähnig im Saal 1 des Kongresszentrums vor mehreren Hundert tierärztlichen Kollegen eröffnet. Zusammen mit Frau Dr. Katrin Baldauf, Kardiologin an der Kleintierklinik der Universität Leipzig, leitete er eine Vormittags- und eine Nachmittags-Session dieser Spezialisierung. Die Vorträge über Endokrinologie, Folgen der BARF-Fütterung, Nierendiagnostik bis hin zur Shunt-Problematik der Leber beinhalteten aktuelle Erkenntnisse, die unsere tägliche Behandlung in der Praxis direkt beeinflussen werden.